LUDWIG CHARTS
Junge KuratorInnen wählen aus

 

 

 

Die LUDWIG CHARTS sind mittlerweile fester und beliebter Bestandteil des Programms für junge Menschen der LUDWIGGALERIE: Kinder und Jugendliche werden dabei zu Kuratorinnen und Kuratoren ausgebildet, um später Gleichaltrige durch das Museum zu führen. Dabei befassen sie sich intensiv mit der jeweiligen Ausstellung. Dann entscheiden sie individuell, welche Werke ihnen besonders gefallen und einigen sich schließlich gemeinsam in der Gruppe auf eine Auswahl von zehn Werken – die TOP 10.

 

In der Vorbereitungsphase erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Coachings, die sie auf die anschließende Präsentation der TOP 10 vor Freunden und Verwandten, Mitschülern und Museumsbesuchern vorbereiten. Dazu gehören Körper- und Sprechtrainings mit der freien Theaterregisseurin Barbara Grubenbecher sowie mediale Workshops bei Kevin Casper vom Presseklub Oberhausen und Fotograf Axel Scherer. Geleitet wird das Projekt von Ursula Bendorf-Depenbrock und Sabine Falkenbach. Ebenso zum Team gehören Eva Depenbrock, Linda Schmitz, Davina Te Heesen, Gitta Winhuysen, Thomas Bäumen und Monika Kempkes.

AXEL J. SCHERER|PHOTODESIGN

AXEL J. SCHERER|PHOTODESIGN